You are not logged in.

The dBASE Developers Bulletin

Das dBASE Developers Bulletin ist ein Online-Magazin welches sich speziell an dBASE Entwickler und Anwender
richtet. Es enthält eine Mischung von Artikeln, welche sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene
Programmierer geeignet sind.

Dear visitor, welcome to Das dBASE Journal Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

The dBASE Developers Bulletin

Das dBASE Developers Bulletin ist ein Online-Magazin welches sich speziell an dBASE Entwickler und Anwender richtet und gleichzeitig helfen soll die dBASE Technologie zu fördern.

Es enthält eine Mischung von Artikeln, welche sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Programmier geeignet sind.

Das dBASE Developers Journal wurde von Jean-Pierre Martel von Mai 1999 bis Oktober 2007 publiziert.

Quoted from "Jean-Pierre Martel"

Von Anfang an wollten wir ein Magazin, das die dBASE-Technologie fördert und dem dBASE Entwickler hilft effizienter und kreativer zu werden.

In den letzten 8 Jahren wurden im dBulletin 140 Artikel in Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch veröffentlicht. Auch wenn es unserer letzten Ausgabe ist, so wird das Magazin noch viele Jahre abrufbar sein. So wird es auch weiterhin einen großen Teil der modernen Fachliteratur über dBASE bereitstellen.

Auch wenn das dBulletin nicht mehr weitergeführt wird, bleibt es doch ein großer Fundus an hochwertigen Artikeln über dBASE und Datenbankprogrammierung. Als einziger Wermutstropfen bleibt jedoch, daß der überwiegende Anteil der Artikel in Englisch verfasst ist.

Siehe auch hier: Letzte Ausgabe des dBulletin erschienen


General data